Spendenaufruf für ein Wasserprojekt im Jemen

Ein aktives Mitglied unseres Hegerings ist Generalsekretär von CARE Deutschland e.V. Herr Zentel berichtete, dass er im Mai wieder in den Jemen fliegt, um seine Helfer zu besuchen. Vor kurzem wurde im Fernsehen ein Bericht über den Jemen gesendet.
Zu der kriegsbedingten Not kommen unglaubliche hygienische Bedingungen und eine unvorstellbare Hungersnot hinzu. Alle 10 Minuten stirbt ein Kind durch den Hunger.
Unser Hegeringleiter hat spontan seine Hilfe angeboten. Er hat eine ganze Anzahl von Personen angeschrieben und um Spenden gebeten.
In der Zwischenzeit sind € 16.500,00 an Spenden eingegangen.
Nun bitten wir unsere Mitglieder ebenfalls um Spenden. Der Hegeringleiter sendet Ihnen gerne aussagekräftige Informationen und einen Überweisungsträger. Bitte senden Sie ihm eine E-Mail:
M-Boeselager-Investment(at)t-online.de
Sie erhalten dann umgehend alle Unterlagen mit der Post.