Verschiedenes


Informationen zum beseitigen von Schwarzwildschäden inkl. Nachsaat mit einer Spezialmaschine:
Eingesetzt wird ein Clemens Planiermeister inkl. Aufbausämaschine zur Nach- bzw. Neueinsaat. Die meisten Schäden werden in einer Überfahrt beseitigt. Die noch vorhandene Grasnarbe wird nicht weiter beschädigt, da die Maschine oberhalb der Grasnarbe arbeitet, aufgewühlte Schäden und Grassoden werden zuverlässig eingeebnet und zerkleinert.
Landwirtschaftliche Lohnarbeiten C. Küpper, Sürst 38, 53359 Rheinbach, Tel.: 017664033551

Die Jägerschaft Bonn unterstützt das Projekt Fellwechsel durch den Ankauf einer Gefriertruhe.
Die Truhe steht dankenswerterweise bei Daniel Kessel, Hauptstraße 161, 53347 Alfter-Witterschlick.
Mitglieder der Jägerschaft Bonn können nach telefonischer Terminvereinbarung unter Tel. 01787155532 dort ordnungsgemäß verpacktes und adressiertes Raubwild im Kern abgeben.
Weitere Informationen dazu bitte unter fellwechsel.org einsehen.

Hubertus Schmidt, Mitglied des Hegerings Kürten und auch Jagdausübungsberechtigter des Jagdreviers Kürten 4 ist unter die Buchautoren gegangen und hat ein Jagdbuch geschrieben, das nun im Heider-Verlag erschienen ist.
Im Buch sind Jagderzählungen aus dem Bergischen Land ebenso beschrieben, wie aus Österreich, Polen, Norwegen oder Russland.
Mitglieder des Hegerings Rheinbach, die direkt über den Autor bestellen, bekommen 20%  Hegeringrabatt.
Weitere Informationen zum Buch und dem Autor finden Sie hier:
Heimathirsche_Hubertus Schmidt_Flyer